Yoga Summit Innsbruck 2016

Auch beim Yoga Summit als Aussteller vertreten - die Anahata Schule für Yoga & Gesundheit! Anahata ist eine Initiative von Eva Mauser, Wien und Diana Buntschu, Zürich. Die beiden möchten ihre Erfahrungen als Yoga-Lehrerinnen, Coaches und Trainerinnen mit verschiedenen Aus- und Weiterbildungen in der präventiven Gesundheitslehre an viele Menschen weitergeben. Sie bieten Weiterbildungen für Yogalehrende, Hormonyoga-Weiterbildungen, Coaching für Yogalehrende, Yoga für Fachkräfte im Gesundheitswesen sowie Workshops / Seminare / Vorträge & Yoga-Retreats! Wir freuen uns sehr auf euch!

 

Neugründung | Anahata Schule für Yoga & Gesundheit

 

http://w-fuer-yoga-gesundheitww.yogaguide.at/news/neugruendung-anahata-schule

 

Advertorial

29. Oktober 2015

 

Eva Mauser und Diana Buntschu bündeln ihre langjährigen Erfahrungen als Yogalehrerinnen, Coach/Trainerinnen mit verschiedenen Aus- und Weiterbildungen in präventiver Gesundheitslehre und Herzens-Schulung und bieten ab Mai 2016 eine Fortbildung für YogalehrerInnen in der Schweiz und in Österreich an.

 

Traumberuf Yogalehrer/In - und was nun?

Viele Yogalehrende haben eine Ausbildung absolviert, den 'Yoga-Unterrichtsalltag' müssen sie nun jedoch selbst bewältigen. Daher bietet die Anahata Schule für Yoga & Gesundheit (ASYG) Hilfestellung mit Mentoring, Coaching und Fortbildung.

 

Training und Coaching im Yoga

Wie in jedem Berufsleben ist Austausch, Supervision und Coaching ein essentieller Baustein auch für Yogalehrende. „Was brauchen wir als zukünftige Lehrkraft um den herausfordernden Umständen, im Berufs- und Privatleben mit den Mitmenschen, und schlussendlich uns selber treu zu bleiben?“ meint Eva Mauser. Und Diana Buntschu ergänzt „Yoga ist ein Weg zu mehr Lebensfreude und Gelassenheit und hat zum Ziel die Herz-Geist Verbindung zu intensivieren, um der Weisheit des Herzens näher zu kommen“. 

 

Rückenstärkend und gesundheitsfördernd

Die Gestaltung des Fortbildungs-Unterrichts für Yogalehrende beinhaltet vor allem besonders rückenstärkendes und gesundheitsförderndes Yoga. Die Module begleiten Sie, um Ihren persönlichen, authentischen Yogastil zu finden. Sie lernen auch wie Sie als Yogalehrende/r achtsam mit den eigenen Kräften umgehen, die eigene Körperwahrnehmung vertiefend schulen, stärken und so Ihre eigene Grenzen erkennen und respektieren können.

 

Fortbildung für Yogalehrer/Innen 2016

mit Eva Mauser und Diana Buntschu 

 

Modul 1 | Traumberuf Yogalehrer/In - und was nun?

14.-17.5.2016 (A) und 

09.-12.6.2016 (CH)

 

Modul 2 | Training & Coaching im Yoga

20.-23.10.2016 (A) und 

13.-16.10.2016 (CH)

 

Programm als pdf zum Download >> www.anahata-schule.com 

 

Weitere Infos und Anmeldung

Diana Buntschu | info@anahata-schule.com

Eva Mauser | eva@spirit-yoga.at

www.anahata-schule.com 

 

Tipp! 

Anahata-Schule vom FR 27. - SO 29. Nov. 2015 bei der Yogaplanet-Messe Wien kennen lernen und am Stand C 12 besuchen!